Logo des LBZH Braunschweig Niedersachen klar Logo

Wirtschaft und Technik

Wirtschaft

Im Fach Wirtschaft werden unsere Schülerinnen und Schüler - ausgehend von ihren Erfahrungen, Interessen und Alltagsvorstellungen - dazu angeregt, sich mit ökonomischen Fragen und Modellen aus den Bereichen Verbraucher und Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen, ökonomisches und soziales Handeln in Unternehmen, Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess, ökonomisches Handeln regional, national und international sowie der Berufswahl auseinanderzusetzen.

Aktuelle Entwicklungen in diesen Bereichen werden im Unterrichtsgeschehen aufgenommen und reflektiert. Der explizit im Curriculum für das Fach Wirtschaft festgehaltene Bereich Berufsorientierung wird sich zukünftig noch stärker auf verschiedene Fächer verteilen, da die Berufsorientierung als Kommunikations- und Beratungsprozess aller Fächer gesehen wird. Hierzu wird zeitnah an einem fächerübergreifenden Konzept gearbeitet.

Technik

Im Fach Technik gewinnen unsere Schülerinnen und Schüler Erfahrungen im Umgang mit Werkzeugen, verschiedenen Materialien und im Lesen technischer Zeichnungen. Sie entwerfen einfache technische Konstruktionen und fertigen nach diesen entsprechende Objekte. Ziel des Faches ist der Erwerb von Grundkenntnissen und Grundfertigkeiten in der Be- und Verarbeitung unterschiedlicher Materialien sowie von Fähigkeiten zur Bewertung technischer Sachverhalte. Fächerübergreifend sollen dabei vor allem physikalische Kenntnisse in der Praxis ihre Bedeutung erhalten.

„Ziel des Berufswahlprozesses muss sein, die persönlichen Wünsche, Fähigkeiten und Fertigkeiten einer Schülerin/eines Schülers mit dem Anforderungsprofil eines Berufsfeldes in Einklang zu bringen.“

(Kerncurriculum für die Hauptschule, Wirtschaft, S. 29)

Schüler bei Holzarbeiten  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln