Logo des LBZH Braunschweig Niedersachen klar Logo

Auszeichnung für das LBZH Braunschweig

Seit 2014 durchgängig bis 2024 zertifiziert zur „Sportfreundlichen Schule“


Das LBZH Braunschweig ist eine soziale Einrichtung des Landes Niedersachsen.

Es trägt die Verantwortung für die Förderung und Bildung hörgeschädigter Kinder vom Tag der Geburt bis zum Abschluss der schulischen Ausbildung.

An unserer Schule gehören motorische Angebote grundsätzlich zum spezifisch hörgeschädigtenpädagogischen Bildungs- und Förderauftrag. Darüber hinaus sind viele Ideen der bereits in mehreren Bundesländern realisierten Projekte „Bewegte Schule“ im Klassenunterricht und in den Pausenangeboten (Räumen, Flächen, Materialien) aufgenommen.

2014 wurde das Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Braunschweig erstmalig durch das Niedersächsische Kultusministerium und den Landessportbund Niedersachsen e.V. zur „Sportfreundlichen Schule“ zertifiziert. Dabei werden „herausragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Sport-und Fitnessangebote“ ausgezeichnet.

Beim zurückliegenden Sommerspielfest LBZH Braunschweig/Gehörlosensportverein Braunschweig (25.06.2021) erfolgte die Verlängerung der Auszeichnung bis 2024!

Vorgenommen wurde die Auszeichnung von Herrn Geppert (Landesschulbehörde), der in seiner hervorragenden Laudatio das Engagement aller Beteiligten lobend hervorhob
  Bildrechte: ©LBZH BS
  Bildrechte: ©LBZH BS
  Bildrechte: ©LBZH BS
  Bildrechte: ©LBZH BS
  Bildrechte: ©LBZH BS
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln