Logo des LBZH Braunschweig Niedersachen klar Logo

7. Bundesweites Fußballturnier der Bildungseinrichtungen für Hörgeschädigte am 19./20.09.2019

Im Jahr 2013 wurde vom LBZH Braunschweig erstmalig ein jährliches Fußballturnier für Schülerinnen und Schüler aller deutschen Bildungseinrichtungen für Hörgeschädigte ins Leben gerufen. Diese Veranstaltung wird vom LBZH Braunschweig in Kooperation mit Eintracht Braunschweig, dem VfL Wolfsburg, dem Gehörlosensportverein Braunschweig sowie der KickOff-Soccerarena Braunschweig mittlerweile zum 7. Mal organisiert und durchgeführt. Vorgeschaltet sind deutschlandweite Qualifikationsturniere, in denen sich 12 Teams durchsetzen und die Finalteilnahme in Braunschweig sichern konnten.

Wir bedanken uns bei den Ausrichtern der Qualifikationsturniere (Stegen/SÜD, Friedberg/MITTE, Kamen-Kaiserau/WEST), bei allen Mannschaften, die teilgenommen haben und werden, bei den fleißigen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern, die bei der Ausrichtung dieses hervorragenden Sportevents geholfen haben und helfen werden, sowie bei den Unterstützern und Förderern, ohne die eine solch hochwertige Veranstaltung nicht möglich wäre.
Wir freuen uns auf das Bundesfinale 2019, wir freuen uns auf den 7. Fußball-Deutschlandcup der Bildungseinrichtungen für Hörgeschädigte!


Qualifiziert haben sich:

SÜD
1. St. Josef Schwäbisch-Gmünd, Schule für Hörgeschädigte
2. BBZ Stegen
3. Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Hören, Heiligenbronn

MITTE
1. Schule am Sommerhoffpark Frankfurt
2. Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation
3. Freiherr-von-Schütz-Schule Bad Camberg

WEST
1. Rheinisch Westfälische Realschule Dortmund (Titelverteidiger)
2. Schule am Leithenhaus Bochum
3. LVR-Luise-Leven-Schule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation Kreefeld


NORD
1. LBZH Osnabrück
2. Ernst-Adolf-Eschke-Schule/Reinfelder Schule Berlin
3. Elbschule Hamburg

Fußballtunier  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln